Industrie 4.0, China 2025, IoT         

Industrie 4.0 wurde 2014 ausgerufen und wurde zum wahren Hype. Zwei Jahre später folgte China 2025. In beiden Themen sind die Grundsätze von IoT (Internet of Things) eingearbeitet. 

 

Industrie 4.0 verkörpert im Grunde genommen die Automatisierung, die sich schon seit mehr als 40 Jahren evolutionär in Unternehmen entwickelt hat.

Industrie 4.0 postuliert die bekannten Punkte:

•   Bessere Vernetzung der Kommunikationsebenen für flexible Produktion

•   Automatisierung für flexible Produktion

•   Verkürzung der Stillstandszeiten von Anlagen (Downtime) 

•   Flexible Produktion und Logistik bis hin zum ‚One Piece Flow‘

•   Erhöhung der Wertschöpfungskette

•   Globales Anlagen-Management via Cloud Computing 

•   KI-Methoden, Predictive Maintenance z.B. für Anlagenmanagement  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Babel Management Consulting

Impressum | Datenschutzerklärung | AGB | Kontakt


E-Mail